Laminate

UNSERE DIENSTLEISTUNGEN:

DIENSTLEISTUNGEN

Flammenkaschieren

Verbindung von Textilstoffen mit einem PU-Schaum, der mit der Flamme behandelt wird, was zur Aufschmelzung des Schaums und Entstehung des Klebstoffes führt, die die Stoffschichten verbindet.

Mit diesem Verfahren kleben wir Textilstoffen mit der Breite bis zu 2 Meter zusammen.

Zusammenkleben mit Wasserdispersion

Die Verbindung von Textilstoffen unter Einsatz von einem wasserlöslichem Klebstoff mit unterschiedlicher Dichte, was ein breites Spektrum der Steifigkeit vom gefertigtem Stoff erhalten lässt.

Mit diesem Verfahren kleben wir Textilstoffen mit der Breite bis zu 1,55 Meter zusammen.

Impregnieren

Aufbringen von einem wasserlöslichem Klebstoff auf innenliegende Seite von Textilstoffen. Dieses Verfahren ermöglicht eine erhöhte Steifigkeit und Flexibilität des Stoffes zu erreichen, abhängig von seiner Anwendung.

Mit diesem Verfahren impregnieren wir Textilstoffen mit der Breite bis zu 2 Meter zusammen.

Zusammenkleben mit der PE-Folie

Verbindung von Textilstoffen mit einer PE-Folie, die unter Temperaturwirkung einen Klebstoff zur Verbindung von Stoffschichten erzeugt.

Mit diesem Verfahren kleben wir Textilstoffen mit der Breite bis zu 1,5 Meter zusammen.

Kalendrierverfahren

Oberflächenveredelung vom Vlies unter Temperaturwirkung Dieses Verfahren dient dazu, dem Vlies entsprechende Eigenschaften wie: Festigkeit, Steifigkeit, Glattheit, Kohäsion – abhängig von seiner Anwendung.

Mit diesem Verfahren kalendrieren wir Vliese mit der Breite bis zu 1,8 Meter zusammen.