LAM PROTECT ist ein Vliesstoff, der in Bezug auf die Sauberkeit, Hygiene und Widerstandskraft gegen Bakterien und Viren entwickelt wurde. Der Vliesstoff ist mit antibakteriellen und wasserabweisenden Mitteln abgesichert. Er enthält Silberione, die für die Kontrolle der Bakterien mithilfe eines Dreifach-Mechanismus sorgen.

Die antibakterielle Oberfläche des Vliesstoffs auf Silberbasis verhindert die unkontrollierte Vermehrung von Bakterien auf dessen Oberfläche. Die Silbernanopartikel haben bakterizide, fungizide und antivirale Wirkung. Das natürliche Gleichgewicht der bakteriellen Hautflora bleibt dabei unberührt. Die in Lam Protect verwendete Blende ist ein antibakterielles, nicht wanderndes Mittel. Das bedeutet, dass es auf dem Produkt wirkt, ohne Hemmzonen zu bilden. (Gem. Agar-Diffusionsplattentest SN 195 920).

Um das Schutzniveau vor Bakterien, die über Tröpfcheninfektion übertragen werden, zu verbessern, ist der Vliesstoff mit einer zusätzlichen wasserabweisenden Schicht ausgestattet, die das Eindringen von Flüssigkeiten in die Stoffstruktur verhindert. Beim Vorhandensein der Feuchtigkeit werden nach Bedarf antibakterielle Silberionen freigesetzt, die die weitere Vermehrung von Bakterienzellen hemmen und für unsere Gesundheit sorgen.

Wir stellen hygienische Vliesstoffe aus Polyesterfasern im NEEDLE-PUNCH-Verfahren her, Grammgewicht: 50g - 450g. Standardbreite: 1600mm